WTT Ost

Innovationszelle Kunststofftechnik

Koordinationsstelle

Innovationszelle Kunststofftechnik
Prof. Dr. Frank Ehrig
Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil

Tel. +41 (0)55 222 49 05
Fax +41 (0)55 222 47 69
fehrig(at)hsr.ch

Ausbildung

Ein wichtiges Anliegen der Innovationszelle Kunststofftechnik ist es, junge Leute für die Kunststofftechnik zu begeistern und für eine Ausbildung im Kunststoffbereich zu motivieren. Interessierte können sich unter den folgenden Links informieren oder sich an die Koordinationsstelle der Innovationszelle Kunststofftechnik wenden.

Lehre: Abschluss Kunststofftechnologe oder Polymechaniker

Die Innovationszelle Kunststofftechnik arbeitet eng mit der Ostschweizer Interessengemeinschaft zur Förderung der Kunststoffberufe (OIG) zusammen. Die OIG-Kunststoff bezweckt in ihrer Region die Förderung der noch jungen, zukunftsorientierten Berufe Kunststofftechnologe und Polymechaniker in der kunststoffverarbeitenden Industrie sowie die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter.
Falls du Interesse an dieser interessanten Ausbildung hast findest du Informationen unter www.oig.ch. Hier sind weiterhin Zweck und Ziele der OIG-Kunststoff beschrieben.

FH-Studium: Abschluss Bachelor

Wenn du Interesse an einem Bachelor-Studium mit Schwerpunkt Kunststofftechnik hast, dann schau dir an den drei Hochschulen folgende Studienmöglichkeiten an:

Weiterbildung: Abschluss Master

Als Bachelorabsolvent kannst du dein Wissen im Master of Science in Engineering vertiefen. Zweidrittel dieser Ausbildung findet in Form von Projekten statt, die du selber mit deinem Betreuer nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst. Nähere Informationen finden sich unter www.msengineering.ch.